Strategisches Design, der Beginn von Innovation.

Wir entwerfen Produkte. Wir schaffen Innovation.


Wir glauben, dass das zukünftige Design eines Produkts keine Frage des Geschmacks, sondern der strategischen Design Ausrichtung ist, basierend auf Kernbedeutungen, Benutzerbeobachtungen und anderen leistungsfähigen Designtools.

Eine klare Vision, bevor wir etwas skizzieren

Strategisches Produktdesign basiert sich auf vielen Design- und Psychologietools und führt zu einem visuellen Designstrategiedokument von 60 bis 80 Seiten. Dieses Dokument hilft, die strategische Richtung für das Design, die Interaktion und die Funktionalität des neuen Produkts zu definieren.

Wir reflektieren Ihre Unternehmensidentität und -strategie und geben Ihnen frische, neue Einblicke in das Produkt, den Kontext und potenzielle neue Geschäftsmöglichkeiten.

Wir wissen, dass diese strategisches Design Werkzeuge so mächtig sind und die Vision so klar definiert und entwickelt ist, dass das Konzeptdesign ein sehr logischer nächster Schritt ist.



Industriedesign, Designstrategie

Strategisches Design: keine Frage des Geschmacks, sondern der Vision

Das Design eines Produkts ist keine Geschmackssache, sondern eine strategische Vision, die wir bereits in unserer Designstrategie festhalten. Basierend auf Kernbedeutungen, Weltanschauung und Kontext, Benutzerbeobachtungen und anderen leistungsstarken Tools, bieten wir Ihrem Team eine Designvision, die sowohl Ihre Unternehmenswerte und Ambitionen als auch die Bedeutung, die ein Benutzer dem Produkt beimisst, kommuniziert.

Strategisches Produktdesignführt zu sinnvolle Produkte, die für Menschen relevant sind, nicht nur heute, sondern auch morgen.

Kernbedeutungen, Industriedesign

Kernbedeutungen, ein leistungsstarkes strategisches Design Tool

Wir verwenden ein leistungsstarkes Werkzeug mit 15 kulturunabhängigen Kernbedeutungen während der Designstrategie. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass diese Bedeutungen universelle Werte von Menschen sind. Auch wenn die relative Bedeutung dieser bedeutungsvollen Erfahrungen variiert und ihre Interpretation sich leicht unterscheidet, erkennen jedoch alle Kulturen ihre Bedeutung an. Dies bedeutet, dass zwischen den menschlichen Bedürfnissen eine gewisse Übereinstimmung besteht, die über die Unterschiede zwischen Kultur und Sprache hinausgeht.

In Teamgesprächen wählen wir eine oder zwei Kernbedeutungen aus, die am besten zum Produkt passen. Wir verwenden diese allgemein akzeptierten Bedeutungen, um die Beziehung zwischen dem Benutzer und dem Produkt zu beschreiben: Welche Bedeutung wird das Produkt im Leben des Benutzers einnehmen? Nach der Auswahl der Kernbedeutungen übersetzen wir sie in Formen, Materialien, Farben und Texturen.

Benutzerbeobachtungen, Produktdesign

Benutzerbeobachtungen und -interpretationen als Teil unserer Designstrategie

Das Beobachten, Studieren und Befragen von Nutzern ist ein entscheidender Teil der Designstrategie, um die guten und schlechten Eigenschaften von eigenen sowie von Konkurrenzprodukten zu verstehen, um das mentale Modell der Benutzer zu verstehen und von dort Verbesserungen zu erzielen.

Bei der Nutzerbeobachtung und -forschung geht es nicht um Marktdaten, sondern um Beobachtungen und Erfahrungen einer kleinen Nutzergruppe, um deren Vorstellungen, Irritationen und Reaktionen als Grundlage für das neue Produkt zu erhalten. Während des Projekts, testen wir Modelle und Prototypen an Benutzern und in unserem Team, so dass wir die besten Interaktions- und ergonomischen Lösungen erhalten.

Grundlagen und strategisches Design Präsentation

Teil der Designstrategie ist die Erforschen von Patenten, die Auswertung der Konkurrenzprodukte, die Analyse von Arbeitsprinzipien, Materialien und andere Dinge, die für das Designprojekt von grundlegender Bedeutung sind etc.

In einem Meeting präsentieren wir Ihnen das Designstrategiedokument. Während dieses Meetings besprechen wir gemeinsam mit Ihrem Team die Richtung für Styling, Interaktion und Funktionalität.

Innovativer werden mit unserem Design Magazine.


Das Design Magazine erscheint zehnmal pro Jahr und präsentiert neue Konzepte, bahnbrechende Materialien, interessantes Wissen und nachhaltige Lösungen. Es hilft Ihnen sich inspirieren zu lassen und innovativ zu werden.

Mehr als 7000 Leser. Abonnieren Sie jetzt auch kostenlos. Völlig unverbindlich. Abmelden mit nur einem Klick.

Mit unserem Designguide anfangen

Sie benötigen strategisches Produktdesign, um sinnvolle und zukunftsrelevante Produkte zu entwickeln. Schwierige Entscheidungen, keine klaren Strategien oder auch Mangel an Erfahrung können Hindernisse darstellen.


Wir sind mit diesen Hindernissen vertraut. Und wir können Ihnen helfen sie zu überwinden. Sie können mehr in kürzerer Zeit erreichen, wenn wir gemeinsam an Produktdesign und Innovation arbeiten.
Sie werden zum Vorreiter mit Produkten, die sinnvoll und relevant sind, heute und morgen.