Konzeptdesign, der kreative Weg zum besten Produkt.

Wir entwerfen Produkte. Wir schaffen Innovation.


Beim Konzeptdesign geht es darum Entscheidungen zu treffen und um Iterationen. Wir beherrschen die Kunst, die strategische Designvision in das beste Produktkonzept zu übersetzen.

Der Weg zum besten Produktkonzept

Unser Prozess besteht aus Ideenfindung, Skizzieren, Erstellen von Modellen, Testen mit Benutzern, Erstellen von digitalen Präsentationsskizzen, Erstellen von 3D-Modellen und kontinuierliche Bewertung von Form und Benutzerfreundlichkeit.


Konzeptdesign


Während der Konzeptionsphase führen wir eine „Look-in-the-kitchen“-Runde mit Ihrem Team durch. Wir präsentieren Konzeptrichtungen in Form von Skizzen, funktionalen und technischen Lösungen, Lösungen für die Machbarkeit und Modellen. Gemeinsam mit Ihnen diskutieren wir Fokus, Risiken, Ambitionen und treffen eine Entscheidung, in welche konzeptionelle Richtung wir uns weiterentwickeln wollen.

Konzeptdesign


Wir bieten Ihnen nur ein Konzept, das Beste

Im Gegensatz zu den traditionelleren Produktdesign-Firmen bieten wir unseren Kunden nur ein entwickeltes Konzept. Wir haben einen guten Grund dafür. Indem wir Sie intensiv in die Designstrategie-Phase und in „Look-in-the-kitchen“-Runden einbeziehen, wählen wir anhand von Modellen, Tests und einem soliden Designstrategie-Dokument, die beste Richtung aus.

Wir zeigen Ihnen den Weg, den wir ausgewählt haben, die Gründe für die Entscheidungen, die wir getroffen haben und zeigen Ihnen den Weg, den wir mit Ihnen gehen wollen. Anstatt drei oder mehr Konzepte vollständig zu entwickeln, aus denen Sie ein Konzeptdesign auswählen, nutzen wir unsere Ressourcen, um nur die beste Idee zu einem Konzept zu entwickeln.

Unsere Kunden wollen nicht ständig die Wahl treffen, sie wollen, dass wir ihnen das Beste geben.


Konzeptdesign

Die Modelle während des Konzeptdesigns

Wir sind daran gewöhnt mehrere Modelle während des Konzeptdesigns zu erstellen. In einigen Fällen bestehen diese Modelle aus Schaumstoff, manchmal aus Holz, 3D-gedruckten Kunststoffen oder anderen Materialien.

Diese schnell erstellten Modelle helfen uns, Formen zu bewerten, Proportionen in einer realistischeren Umgebung zu verstehen und ergonomische Tests durchzuführen.

In anderen Fällen möchten wir Lösungen in einem sehr frühen Stadium mit Benutzern testen. Dann haben wir einige Teile, die grob, aber funktional und gut genug sind, um mehrere Variationen durch Benutzern bewerten zu lassen.

Interaction design, user research

Vom menschlichen Verhalten zum Design

Die Erforschung menschlicher Faktoren ist sehr aufschlussreich: Benutzer beobachten, Umfragen durchführen, Produkte für einige Zeit selbst erleben, Rollenspiele und andere Methoden.

Wir machen Videos, vorzugsweise wenn der Benutzer nicht weiß, dass er oder sie gefilmt wird, so dass das Verhalten so natürlich wie möglich ist.

Interaction design, ergonomics, testing

Interaktion, Ergonomie und Einsatzzweck

Verwendungstests helfen uns zu verstehen, ob Benutzer das Produkt und seine beabsichtigte Verwendung verstehen. Wenn dies nicht der Fall ist, nehmen wir kleine Änderungen am Design vor und geben neue Designtipps, wie das Produkt am besten funktioniert.

Ergonomische Bedingungen werden berücksichtigt und getestet, wie z.B. Servicetechniker unter extremen Bedingungen in der Ölindustrie, auf hohen Plattformen, bei kalter Witterung und mit schweren Handschuhen arbeiten.

Concept design, testing and iterations

Iterationen, Tests und Optimierungen

Nachdem wir das endgültige Konzept sowohl in einer Präsentation als auch mit Modellen vorgestellt haben, können wir einige kleine Optimierungen im Konzeptdesign vornehmen, basierend auf den Inputs Ihres Teams.

Wenn diese kleinen Iterationen im 3D-CAD-Modell abgeschlossen sind, sind wir bereit, das Produkt anhand von Produkt- und Prototypenentwicklung sowie Tests weiterzuentwickeln.

Innovativer werden mit unserem Design Magazine.


Das Design Magazine erscheint zehnmal pro Jahr und präsentiert neue Konzepte, bahnbrechende Materialien, interessantes Wissen und nachhaltige Lösungen. Es hilft Ihnen sich inspirieren zu lassen und innovativ zu werden.

Mehr als 7000 Leser. Abonnieren Sie jetzt auch kostenlos. Völlig unverbindlich. Abmelden mit nur einem Klick.

Mit unserem Designguide anfangen

Sie benötigen strategisches Produktdesign, um sinnvolle und zukunftsrelevante Produkte zu entwickeln. Schwierige Entscheidungen, keine klaren Strategien oder auch Mangel an Erfahrung können Hindernisse darstellen.


Wir sind mit diesen Hindernissen vertraut. Und wir können Ihnen helfen sie zu überwinden. Sie können mehr in kürzerer Zeit erreichen, wenn wir gemeinsam an Produktdesign und Innovation arbeiten.
Sie werden zum Vorreiter mit Produkten, die sinnvoll und relevant sind, heute und morgen.